Gebänderter Pinselkäfer

Trichius cf. fasciatus

 

In Deutschland haben wir drei Pinselkäferarten, die sich recht ähnlich sehen, zumal deren Zeichnung variabel ausfallen kann. Das Hauptunterscheidungsmerkmal sind die Vorderbeine. Da es sich beim Gebänderten Pinselkäfer um die weitaus häufigste Art handelt, gehe ich davon aus, dass wir diesen jeweils im Garten hatten.

 

Hier der Vollständigkeit halber die beiden selteneren Arten :

- Glattschienen- Pinselkäfer, Trichius zonatus

- Südöstlicher Pinselkäfer, Trichius sexualis

 

Bild: Gebänderter Pinselkäfer, Trichius fasciatus, an der Wiesen-Margerite
28.05.2020 : Pinselkäfer an der Wiesen-Margerite

Bild: Gebänderter Pinselkäfer, Trichius fasciatus, an der blauen Kugeldistel
21.07.2019 : Pinselkäfer an der blauen Kugeldistel
Bild: Gebänderter Pinselkäfer, Trichius fasciatus, an der blauen Kugeldistel
21.07.2019 : Pinselkäfer an der blauen Kugeldistel

10.06.2016 : Pinselkäfer an einer Bauernjasminblüte
10.06.2016 : Pinselkäfer an einer Bauernjasminblüte
26.05.2017 : Pinselkäfer am Schneeball
26.05.2017 : Pinselkäfer am Schneeball

07.06.2015 : Pinselkäfer auf den Blüten des Feuerdorns
07.06.2015 : Pinselkäfer auf den Blüten des Feuerdorns
07.06.2015 : Pinselkäfer auf den Blüten des Feuerdorns
07.06.2015 : Pinselkäfer auf den Blüten des Feuerdorns

02.06.2014 : Pinselkäfer
02.06.2014 : Pinselkäfer
22.05.2018 : Sandbiene und Pinselkäfer an den Blüten des Feuerdorns
22.05.2018 : Sandbiene und Pinselkäfer an den Blüten des Feuerdorns