Schmuckbiene, Epeoloides coecutiens

Danke für die Bestimmung an Herrn Nix, einem hessischen Wildbienenfreund.

 

 

Nachfolgend ein Weibchen der Schmuckbiene, eine sehr schön anzusehende Wildbiene. Diese Wildbiene ist eine Kuckucksbiene, welche ja bekanntlich ihre Eier in Nester anderer Wildbienen reinschmuggelt. Und die Schmuckbiene ist - wie die meisten Kuckucksbienen - sehr spezialisiert, denn sie benötigt als Wirt eine der beiden Schenkelbienenarten, bei uns im Garten eben die Wald-Schenkelbiene. Ihr Habitat ist somint der Nistplatz der Schenkelbiene, also in den breiten Lehmfugen unserer Steinmauer, in denen sich etliche Wildbienenarten wohlfühlen ...

 

01.07.2016 : Weibchen der Schmuckbiene, ein Brutparasit der Schenkelbienen
01.07.2016 : Weibchen der Schmuckbiene, ein Brutparasit der Schenkelbienen

Foto-Galerie :